Samstag, 16. März 2013

häkeldecke

anfang dezember letzten jahres hab ich mit der decke angefangen. es ist jetzt nicht so, dass ich permanent dran gesessen hätte, aber es wurden schon einige arbeitsstunden. soviele, dass wenn man die decke verkaufen wollen würde der preis dann doch nicht mehr ganz gering wäre. aber verkaufen will ich sie ja eh nicht. es sollte ja ne babydecke für milo werden. nunja, er passt noch drunter, wenn er sich nicht bewegt :)
so, und jetzt bin ich froh, dass die decke durch ist und werde erstmal wieder überschaubarere projekte anfangen.
hat jemand interesse am muster? ich überlege es aufzuschreiben, einfach ums später wiederholen zu können (hahahahaha!). vielleicht bin ich auch nur laborbuch-geschädigt...



Kommentare:

bauchwohnung hat gesagt…

Wow, die Decke ist wirklich wuuunderschön geworden! (:

Meeresrauschen hat gesagt…

Hallo Eni,
eine wunderschöne Decke ist das geworden! Hat ja auch nur ein Jahr und drei Monate gedauert =) Ich habe ein ähnliches Projekt laufen, bin gespannt, ob ich das je beenden kann.
Schöne Bilder aus Vallentuna!
Liebe Grüße,
Kathrin