Freitag, 2. November 2012

fingerpuppen

für die kinder der anderen kollegin, die mir babyklamotten für milo geliehen hat.
anleitung gibts hier.
eigentlich wollte ich noch welche für milo machen, aber die sind so fitzelig und das ganze annähen und verstechen dauert dreimal so lang, wie den körper zu häkeln, deshalb wird das wohl vorerst nichts. später vielleicht. wenn ich vergessen hab, wie lästig das war :)

Kommentare:

Kat hat gesagt…

Das Huhn und das Schwein sind ja putzig. Schade das es so fitzelig zu sein scheint. Args.

37quadrat hat gesagt…

Sehr süß!! Fast wäre ich versucht gewesen - aber wenn es so fitzelig ist, ne danke ;)

eni hat gesagt…

naja, sooo schlimm wars nun auch wieder nicht. die körper gehen ganz schnell, aber dann die ganzen futzikleinen schnauzen, ohren, augen etc., die nervten dann nur noch.