Sonntag, 21. September 2008

fotoserie nordschweden


schlittenhunde


noch ein husky


auf dem schlitten. echt ein einmaliges erlebnis und unbedingt zu empfehlen.


einer sitzt auf dem schlitten und einer steht dahinter und bremst


straßenschild in kiruna


eine von ganz vielen birken, die sind recht typisch für da oben


wenn man nicht mit hunden unterwegs ist oder auf skiern, dann mit dem snöskoter. sehr schnell, macht sehr viel spaß, zerstört aber ein bisschen das gefühl von natur, weil laut und stinkend


das herz von lappland


rentiere


stylische fellmützen, halten schön warm


ein berg im tal von nikkaluokta


des schweden liebstes panorama. im hintergrund der höchste berg schwedens, der kebnekaise


eine elchkuh


in kiruna


straße in jukkasjärvi


blick auf abisko und den torneträsk


lapporten, das tor zu lappland


auf skiern in den abend


blaue stunde bei abisko


nordlicht über absiko östra


wegweiser in narvik


hier wird das erz aus kiruna verladen

narvik

Kommentare:

der seb hat gesagt…

*heulz*
auch snöskoter fahren wollen :-(

Elke hat gesagt…

bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet.
sehr sehr tolle Fotos.
Bin demnächst auch mal
wieder auf dem Weg nach Narvik.
Fahre die Strecke Stockholm-Narvik
per Zug:-)

Grüssle,Elke