Sonntag, 16. August 2009

kabelsalat

gut, dass ich nicht allzu oft unter den schreibtisch schaue.
und dabei hab ich beim einstöpseln der diversen technischen geräte schon darauf geachtet, dass die kabel nicht unnötig lang sind. aber ab einer bestimmten anzahl scheint da keine ordnung mehr reinzubringen zu sein. find ich ja optisch nicht so ansprechend...

Kommentare:

Mu hat gesagt…

dann binde sie doch mit kabelbindern zusammen, wo es geht oder verkürze deren jeweilige länge.

eni hat gesagt…

hab ich doch schon

der seb hat gesagt…

macht ja nüscht...muss ja nich jeder nun auf kabelsuche gehen ^^ besser als haufenweise funk-kram

Karen hat gesagt…

Du willst jetzt bestimmt gar nicht wissen, wie es bei uns unterm Schreibtisch aussieht - aber sei versichert, da sind ungefähr fünfmal soviel Kabel! Jedenfalls genug, dass der Kabelfernsehmensch, der irgendwas in der Fernsehdose nachmessen wollte (die sich auch hinter dem Schreibtisch befindet), rückwärts und unverrichteterdinge unsere Wohnung wieder verliess.