Samstag, 10. August 2013

radtour mit gewicht


als wir milo das erste mal aufs fahrrad gesetzt haben gabs gebrüll. bäh, blöder helm, bäh, nich füße festschnallen, alles bäh. während der fahrt ist er dann langsam aufgetaut. jetzt liebt er fahrrad fahren. und will unbedingt den helm aufhaben. heute nachmittag hab ich mir milo geschnappt und wir haben ne 1,5-stündige tour gemacht. sport und frischluft für mich. frischluft und viel zu sehen für den nachwuchs. im radtempo kommt man ja an so vielen sachen vorbei: seen, wald, wiese, felder, pferde, schafe, züge, bagger, himbeeren, schlösser, motorräder, fahrräder. sobald ich mal abstieg, um zu schauen, ob bei milo noch alles in ordnung ist, patschte er auf meinen sitz: ich solle mich doch gefälligst wieder hinsetzen und weiterfahren :)

Kommentare:

Lydia hat gesagt…

Und der Helm für die Mama??? :)

eni hat gesagt…

hast ja recht, werd das nächste mal einen aufsetzen...