Donnerstag, 25. Oktober 2012

schnee und klopapierrollen

ich biete den ersten schnee. wer bietet mehr?


und ganz ohne überleitung noch ein milo-bild. beim rolle-abwickeln. gerne auch jedes blatt einzeln abrupfen...

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Ich!

(Okay, eine Stunde später, aber: mehr Schnee!)

Lydia hat gesagt…

Ich habe doch noch gar keine Winterreifen!!!

(heute: 22 Grad, Sonnenschein, Eisessen im Park mit Kind)

Karen hat gesagt…

Pfff, Lydia, wer will denn sowas...! ;-)

(Wir haben auch noch gar keine Winterreifen. Heute hätten wir einen Termin zum Reifenwechseln gehabt, allein, wir kommen nicht hin...)

eni hat gesagt…

@lydia: also echt mal, glaubst du so macht man sich freunde ? :)

winterreifen haben wir letztes wochenende draufgezogen. just in time. ich hab nämlich keine lust, wie das eine jahr, im dunkeln im uebelsten schneeschauer reifen zu wechseln, nur weil man sich den berg zum nächsten reifenschuppen (oder zu ueberhaupt allem) mit sommerreifen nicht mehr runter traut.

Karen hat gesagt…

Wir machen jetzt einfach autofreies Wochenende.

Wettervorhersage für nächste Woche: 8 Grad, Regen, Sturm. Da können wir dann hinfahren zu den Reifenwechslern.

Meeresrauschen hat gesagt…

Hihi, ich mag den ernsthaften Blick beim Klopapierabrollen. Wenn man ihn stören würde, dann fuchtelt er bestimmt mit seinen Ärmchen und guckt einen mit einem Blick an, der besagt: "Stör mich jetzt bei meiner wichtigen Arbeit nicht!".
Oder?

Jana hat gesagt…

So ... über Nacht hat's jetzt sogar in Deutschland geschneit!
Wo ist der Herbst hin?

Antje hat gesagt…

In Leipzig hat es heute tatsächlich auch den halben Tag geschneit. Baahh, ist das kalt geworden! Letztes Wochenende haben wir noch bei 22° gegrillt...

Lydia hat gesagt…

Und die Strafe für meinens chändlichen Kommentar folgte auf dem Fuße...