Sonntag, 22. Januar 2012

und wieder viel zu klein

tja, mein baby hat nen riesenschädel. erst dachte ich ja die mütze wird zu groß, aber da wächst er rein. nix wars. hab sie wieder zur hälfte aufgedröselt. jetzt muss ich mal versuchen von der vorlage abzuweichen und meine eigene version zu machen. mal sehen, ob das was wird.
praktisch, dass man gehäkeltes immer so einfach wieder aufdröseln und von vorne anfangen kann...

Kommentare:

Mu hat gesagt…

hm, das geht bei gestricktem auch und das hat den vorteil, es ist elastisch, passt sich dem inhalt an und ist nicht so fest wie das gehäkelte. miss doch mal den kopfumfang und die höhe und leg dann erst los!

Allotria hat gesagt…

Ha, ha, du scheinst vom Typ "cut first, measure later" zu sein ;-)

eni hat gesagt…

he, das ist gar nicht so einfach. die vorlage, die ich hab (für 3 monate alte babys) geht von oben los. da bringts ja nichts den kopfumfang zu messen. ich muss da quasi während des häkelns irgendwie hinkommen und pi mal daumen immer mehr maschen zunehmen. und dann stell ich eben erst, wenns fast fertig ist fest, dass es nicht passt...
und ich hab das gefühl hier will mich jemand zum stricken überreden :)
das kann ich doch aber gar nich!

Mu hat gesagt…

wird´s zeit, dass du´s lernst! geht einfach, ist variabler. Na, wir haben ja ostern ne woche zeit ...