Samstag, 6. August 2011

grosseinkauf

wir waren heute mal wieder im ikea. haben nägel mit köpfen gemacht und alle babysachen gekauft, um die ich bei den letzten besuchen rumgeschlichen bin und mir gedacht hab "und das hier brauchen wir, und das und das...". vorher kam es mir immer zu frueh vor konkrete sachen zu kaufen, aber mittlerweile sind es ja nur noch 10 wochen, wir haben schon den autositz und der kinderwagen ist auch bestellt. warum also warten? es wird schon nichts schief gehen.
so, und jetzt sagt mal bitte noch einer "so ein baby das braucht ja fast nix".
ausserdem haben wir noch einige boxen gekauft und neue griffe fuer die kuechenschränke. viel gelumms haben wir bis jetzt in diversen schuhkartons rumfliegen und das soll sich ändern. mittlerweile haben wir die werkzeuge und zubehör in boxen sortiert, unsere paar daten-/spiele-/serien-cds in boxen und nicht mehr in dem cd-ständer-monster und nen ganzen schuhkarton voll elektroschrott aussortiert. maik konnte sich endlich von diversen uebrig gebliebenen kabeln und steckern trennen. sehr schön.
ist das jetzt schon nestbau?

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Den Schlafsack (http://www.ikea.com/se/sv/catalog/products/80150552#/00150551/) habt ihr vergessen! ;-)

eni hat gesagt…

ja, vor den schlafsäcken haben wir auch gestanden, aber da hat mir keiner wirklich gefallen. den werden wir wohl woanders kaufen ;) bzw. einen selbstgestrickten haben wir schon.

Jenny hat gesagt…

wer muss jetzt eigentlich seinen Arbeits- bzw. Hobbyraum für den Nachwuchs opfern??
:-)

eni hat gesagt…

naja, wir haben ja "nur" ein gemeinsames arbeitszimmer, was aber eher von mir beansprucht wird. mal schauen, wie wir das dann machen. aber erstmal bekommt der nachwuchs ja nur ein bett und das steht bei uns im schlafzimmer. haben also noch zeit uns was einfallen zu lassen.