Freitag, 5. Dezember 2014

ganz unprovoziert

gestern abend. ich bereite abendessen zu und bin leicht gestresst und genervt, weil der kleine junge, der auf der arbeitsplatte sitzt alles "IIICH IIICH!" selber und mitmachen möchte. und während ich so durch die gegend wusele meint er auf einmal "jag älskar dig!".
ooooooohhhhhhhh! ich schmolz etwas.

Kommentare:

Karen hat gesagt…

<3

Da fällt mir ein: habt ihr eine Möglichkeit, dass Milo sein Schwedisch auch in Deutschland weiter "trainieren" kann?

(Ich weiss z.B., dass es für Kinder von nach Deutschland ausgewanderten Finnen sogenannte "Finnischschulen" in fast jeder (west)deutschen Grossstadt gibt. Da geht z.B. auch der beste (deutsche) Kindergartenfreund vom Fräulein Maus einmal in der Woche hin, seit er wieder in Deutschland lebt.)

Wäre ja sonst schade um die schon einmal gelernte Sprache...

eni hat gesagt…

theoretisch eventuell schon :)
praktisch eher nicht.
es gibt in heidelberg eine deutsch-schwedische gesellschaft, die schwedischunterricht anbietet fuer kinder schwedischer eltern. die haben auch einmal die woche nen treff fuer kindergartenkinder. das war unser plan. dann hab ich rausgefunden, dass der unterricht gar nicht in heidelberg stattfindet, sondern nochmal einige kilometer nördlich. und wir wohnen einige kilometer suedlich. das wäre dann mindestens eine halbe stunde fahrt pro strecke. und das mag vielleicht noch ok sein, solange ich keine arbeit habe, aber ich denke im alltag ist das einfach nicht machbar.
ich find das sehr schade, grad weil milo jetzt so gut geworden ist. wir werden versuchen ihn schwedisches fernsehen schauen zu lassen, schwedische buecher zu lesen (auch wenn seine aussprache ja viel besser ist als unsere) und vielleicht wend ich mich einfach nochmal an die und frage, ob sie noch vorschläge haben...

eni hat gesagt…

also karen, denke fuer deine frage. ich hab jetzt nochmal gegoogelt und festgestellt, dass die nördlich von heidelberg gar nicht die sind, die ich erst gedacht hab. offensichtlich gibt es 2 schwedische gesellschaften. und die eine davon hat miniskolan in heidelberg direkt. yes! :)

Karen hat gesagt…

Prima! :-)