Dienstag, 30. September 2014

hereinspaziert

gestern war die fotografin da und heute ist unsere wohnng schon im internet.
wens interessiert, hier gibts alle bilder.


Kommentare:

Meeresrauschen hat gesagt…

Uiui, das ist schon eine wirklich hübsche Wohnung. Mit deinem gestalteten Kinderzimmer werdet ihr gut punkten! Die Allgemeinwerkstatt haut mich um (falls ich das richtig verstanden habe). Das einzige, was ich bei den Schweden echt nicht verstehe, sind die echt hässlichen Duschen samt Rohren an der Wand entlang.
Wie lange brauchst du eigentlich bis zur Uni?
Liebe Grüße,
Kathrin

eni hat gesagt…

ja, also das mit den rohren im bad... wird sogar bei neuen wohnungen noch gemacht. damit man leichter rankommt, wenn mal was kaputt geht. ob man wirklich jahrzehntelang hässliche rohre ertragen muss, nur weil alle 50 jahre mal was gemacht werden muss... nunja. gibt schlimmeres.
ja, seit nem jahr haben wir neben gästewohung auch werkstatt, fitness, sauna und konferenszimmer, das man mieten kann.
zur arbeit brauch ich 50-60 minuten mit öffentlichen verkehrsmitteln

Meeresrauschen hat gesagt…

Ach so, Werkstatt, Fitness und Sauna muss man mieten. Ich dachte, das könnten halt die Anwohner nutzen.
1 Stunde Arbeitsweg ist auch nervig, aber dafür wohnt ihr halt in schönster Umgebung =)
Wieviel muss man denn für so eine Wohnung hinblättern?
Grüße,
Kathrin

eni hat gesagt…

ja, also mieten im sinne von (mehr oder weniger) angemeldet nutzen fuer sehr wenig geld. fuers fitnessstudio bekommt man einfach nen schluessel fuer sehr wenig geld monatlich und dann kann man hin wann immer wann will.
also unsere wohnung kostet jetzt 1.250.000 SEK, was recht billig ist. die gleiche wohnung in stockholm kostet locker das drei- bis vierfache.

Anna hat gesagt…

Habt ihr die Sauna mal benutzt?

eni hat gesagt…

nee, wir sind keine sauna-fans

Karen hat gesagt…

Na, da habt ihr ja gleich ganz professionelle Erinnerungsbilder. Ich habe auch unsere vorherige Wohnung vor dem Auszug komplett fotografiert - aber so schön sind die Fotos natürlich nicht geworden. Und so schön aufgeräumt ist auch nicht. ;-)

(Wir haben auch diese "hübschen" Rohre im Bad... den Abfluss im Boden dagegen finde ich schon recht praktisch.)

eni hat gesagt…

also der abfluss im boden ist die beste erfindung ever. so kann milo, wenn er badet, beliebig rumpanschen und man muss nicht hinterher wischen. oder man duscht einfach sein laufrad im bad ab. oder beim bad putzen wird einfach alles mitgeduscht, läuft ja ab.