Dienstag, 22. April 2014

"ins wassa werfn!"

heute hat der kindergarten dicht und da haben wir ganz dreist beide frei genommen und ostern verlängert. heute morgen waren wir auf der botschaft, um neue reisepässe zu beantragen. da braucht man jetzt ne neue geburtsurkunde. wegen der namensführung. aha. bin gespannt, ob die meldebehörde in deutschland weiß, was damit gemeint ist.
und heute nachmittag flogen wir nochmal ein bisschen aus. bei strahlewetter. das ganze wochenende war es warm und sonnig. herrlichst. und zumindest sonnig bleibt es auch die nächste woche.
sachen ins wasser zu werfen ist zur zeit eine von milos lieblingsbeschäftigungen. also gings ab an den see einen weg ausprobieren, den ich noch so halb in erinnerung hatte, dass der da sein könnte. war dann tatsächlich ein schöner weg immer am wasser lang. mit vielen stein-und-stock-reinwerf-gelegenheiten.
was ich in schweden toll finde sind auch die vielen feuerstellen, die es gibt. meist direkt mit feuerholz. hier am weg gab es sogar nen unterstand.




Kommentare:

Karen hat gesagt…

Jetzt mach mir mal keine Angst, ja?! Wir wollen am 2. Mai zur Botschaft fahren, um einen neuen Reisepass für den grossen Herrn Maus zu beantragen, und der besitzt überhaupt GAR KEINE deutsche Geburtsurkunde!

(Und das Fräulein Maus darf noch bis 2016 mit ihrem Babypassbild durch die Welt reisen...)

eni hat gesagt…

milo hat auch keine deutsche geburtsurkunde, aber er ist ja in schweden geboren und dementsprechend ist seine geburt hier ueber die personnummer registriert. war gar kein problem einen reisepass fuer ihn zu bekommen vor 2 jahren.

Karen hat gesagt…

Nee, bei uns bisher auch nicht - nur weil du jetzt was von "neuer Geburtsurkunde" schriebst...! (Aber hier haben ja auch alle den gleichen Namen.)

eni hat gesagt…

ja, neue fuer uns erwachsene. wir haben ja "nur" die original-ddr-urkunde. und die scheint jetzt nicht mehr zu reichen, weil da nicht vermerkt ist, ob man immernoch so heisst oder sich der name irgendwann geändert hat. frag mich nicht, was das mit der GEBURT zu tun hat, aber so hat die dame das erklärt. bin auf jeden fall auf die antwort aus jena gespannt, ob die auch von neuen urkunden wissen... und wie die dann aussehen.