Dienstag, 14. Mai 2013

umtriebige kugel

seit einiger zeit ist die gelbe gehäkelte kugel verschwunden. wird sich schon wieder finden, dachten wir. tat sie nicht. heute morgen hab ich sie im kindergarten gefunden.
????
wie ist die da hingekommen??? ich hätte es doch mitbekommen hätte milo sie mal mitgenommen. und selbst wenn er sie einfach mal in den kinderwagen geschmissen hat, wie ist sie dann da raus und in den kindergarten gekommen??? ist mir echt unerklärlich.
aber hey, sie ist wieder da! (nicht, dass es nun so tragisch gewesen wäre, wär sie weg gewesen...)

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Hosentaschen? ;)

eni hat gesagt…

ich glaube nicht, dass milo weiß, dass er hosentaschen hat...

Lydia hat gesagt…

Schnubb schleppt seit Wochen einen Tennisball mit zur TaMu. Anfangs hat er ihn auch von mir unbemerkt mitgenommen. Keine Ahnung, wie er das erste Mal von daheim zur TaMu kam, aber er war dort. Seither nimmt er ihn "offiziell" mit und es wird dramatisch, wenn wir ihn mal vergessen. Ist ein seltsames Kuscheltier, aber gut, wenn's beruhigt ;)

Jana hat gesagt…

@Sabine: Er muss es ja nicht bewusst da reingesteckt haben. Und nur weil er vielleicht nicht weiß, wie die Löcher in der Hose heißen- dass man da was reinstecken kann, hat er bestimmt schon entdeckt! :)