Donnerstag, 26. Januar 2012

14 wochen


mit 14 wochen greifst du nun alles was man dir hinhält. finger, spielzeug, spucktücher. besonders gern das spucktuch. und das wandert, wie das meiste, direkt in den mund zum dran sabbern. manchmal greifst du jetzt auch mit rechts (vorher hat die rechte hand ausschließlich die hose festgehalten, während die linke durch die luft wedelte) oder beiden händen zusammen. dein liebstes spielzeug ist der quietschbunde schmetterling. der knistert und rasselt und hat viel fläche zum griffeln und sabbern. gut, dass man den waschen kann. überhaupt: sabbern. deine neuste beschäftigung ist mit den lippen zu vibrieren. das machst du auch auf dem foto. und dabei wird ne menge spucke durch die gegend befördert... aber spaß machts dir!
sachen, die du greifst, schaust du dir jetzt auch schonmal ne weile an und schüttelst sie. vorher hast du nur gegriffen um eben zu greifen, dann war die sache uninteressant und wurde irgendwo beiläufig fallen gelassen.
mittlerweile hast du die 6 kg-marke gesprengt und bist 64 cm groß.
deine erste impfung (diphterie, tetanus, keuchhusten, polio, hämophilus influenza typ b, pneumokokken) hast du ohne probleme überstanden. kein fieber und keine beulen an den beinen.
und ganz toll: vorgestern hast du das erste mal so richtig gelacht, als papa sich zum affen gemacht hat. also nicht nur grinsen und hohe töne von sich geben, sondern richtiges lachen. das war so schööön!

Kommentare:

Lydia hat gesagt…

Was für ein knuddeliger Wonneproppen! Die Zeit vergeht so schnell. Toll, dass du dir die Entwicklung wochenweise notierst. Das werden du und dein Kind noch zu schätzen wissen :)

Mu hat gesagt…

super euer kleiner mann, ich freu mich für euch