Freitag, 7. Oktober 2011

feeeertig



da ist er endlich fertig, der elympant, an dem ich die letzten tage genäht hab. ganz ok geworden, denk ich. mal sehen, ob er ein baby aushält.
ich freu mich immer, wenn ich ein projekt fertig habe und ganz besonders freut sich der geiz in mir, dass der elephant genau null geld gekostet hat. der stoff stammt von nem alten polo-shirt (XS? hab ich da jemals reingepasst?), der faden ist geerbt (original ddr, veb glauchau oder so) und die füllung stammt aus nem ollen kissen.
die vorlage stammt von hier, gefunden über pinterest, meine neue droge. was ich da alles für projekte gepinnt habe!
und als nächstes werd ich mal die spieluhren umnähen. diesmal aber mit der maschine. und in einfachen formen...

Kommentare:

der seb hat gesagt…

mami mami...ein emlempant XD

der seb hat gesagt…

huch...verschreiben...meinte elempant ^^

eni hat gesagt…

genau der :)
törööööö, benjamin, du lieber elephant...