Donnerstag, 24. Juni 2010

små grodorna, små grodorna

unser gårds-opi bastelt im innenhof eine midsommarstång. wie suess.
morgen ist nämlich mittsommer. merkt man daran, dass heute schon kaum noch jemand auf arbeit war, alle mit systembolaget-tueten rumlaufen, sich alle auf erdbeeren (es MUESSEN schwedische sein) stuerzen, im supermarkt zentnerweise dill und neue kartoffeln verkauft werden.
das mit den erdbeeren ist so eine sache. zu mittsommer gehören ganz zwingend schwedische erdbeeren. da schweden jetzt nicht soo arg mit sonne und wärme gesegnet ist, ist es immer ein riesen-thema ob denn die erdbeeren zu mittsommer schon reif sind. vor ein paar wochen stand in der metro "mittsommer-katastrophe". die erdbeeren sind dieses jahr 2 wochen später dran als sonst. panik! und dann stand in der zeitung, dass man doch heute gleich frueh auf den markt soll, weil die schwedischen erdbeeren ganz schnell weg sind.
meine guete. wir haben belgische gekauft. fuer den halben preis. wir kulturbanausen.
ausserdem mach ich aus den neuen kartoffel kartoffelsalat. kein eingelegter hering hier. nicht schon wieder. ingen fisk här inte.

Kommentare:

Mu hat gesagt…

ich habe deutsche gekauft, zum 2. mal einen 2,5kg korb, diesmal sogar für 7.50 statt 10 eurinos! der erste wurde zu marmelade - pur und mit rhabarber, weil das bei bestimmten leuten so gut ankam letztes jahr ;-)- und zum essen sind die aus dem garten, hmmmmmmmm, sooooooo süß! heute die werden zu rumtopf und zu erdbeertorte für´s wochenende.

ulfur grai hat gesagt…

Hej! Also, ich kann die Schweden in der Hinsicht sehr gut verstehen: es müssen schwedische Erdbeeren sein! Was die Aromafülle angeht, sind belgische - glauben Sie's mir, ich wohne ja gleich nebenan in Holland - ein Absturz, ein Vollcrash im Abgrund der Geschmacksfadheit.
Meine letzte Gelegenheit, schwedische Erdbeeren zu probieren, habe ich damals in meinem Blog beschrieben:
http://periplus.blogger.de/stories/1458100/#1459213
Wo Sie schon das Privileg haben, in Schweden zu leben, gönnen Sie sich diese Gaumenfreude!

Karen hat gesagt…

Wir kaufen auch nur finnische, auch wenn man dabei arm werden kann... aber alles andere schmeckt ja nicht!

(Heute den ersten Liter "Polka" gekauft.)