Sonntag, 18. April 2010

heute

  • mit wachs gespielt
  • 200g zwiebeln geringelt
  • stühle geduscht, geschrubbt und eingeölt
  • anderer leute glühlampen geknackt
  • schraubenzieher in den finger gerammt
  • für halvvättern angemeldet
  • topmodel geschaut (yay, endlich gefunden, wie mans von hier aus schauen kann)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

glückwunsch, viel geschafft! aber wie knackt man anderer leute glühlampen?

eni hat gesagt…

man schleicht sich in den müllraum, holt glühbirnen aus dem glühbirnen-müll und hantiert mit zange und schraubenzieher um die glühbirnen zu leeren, also das ganze glas-leuchte-krams rauszuholen.

Anonym hat gesagt…

hey, kannst du mir verraten wo du dir die topmodels anschaust !? würde es hier in finnland auch gerne mal wieder schaun ! danke

eni hat gesagt…

schau auf kino.to bei "serien"!

Karen hat gesagt…

Und was machst du dann mit den geknackten Glühlampen?

eni hat gesagt…

beton reinfüllen. und dann das glas zerdeppern und dann hab ich ne beton-glühbirne. was ich damit will, weiß ich noch nicht :) deko oder so.
also vase machen die sich auch gut.

Karen hat gesagt…

Ah... ich dachte mir schon fast sowas. :-)

eni hat gesagt…

ich bin ein offenes buch. scheinbar :)