Sonntag, 28. März 2010

fruehling

das erste mal dieses jahr vom regen auf dem vordach des nachbarn unter unserem fenster geweckt wurden. schnee ist ja nicht so laut.
draussen immer mehr braune stellen und der restliche schnee wird immer dreckiger. bäh.
fenster putzen heute wegen sinnlosgkeit gestrichen. muss der besuch nächste woche mit dreckigen fenstern auskommen...
stimmungsaufheller: ostereier färben

1 Kommentar:

Frau Bipp hat gesagt…

Oh... Ihr habt noch Restschnee? Bei uns hat er sich nun gänzlich verabschiedet und das Laub des letzten Jahres harkte ich auch schon zusammen. Nach Regen gestern scheint heute zum Sonntag wieder die Sonne.
PS: Fenster putze ich immer nur, wenn es regnen "soll".

Schönen Sonntag wünscht die Alice